top of page

Der DaheimLader LastManager - kombiniertes Über-Lastmanagement und intelligentes PV-Laden

Aktualisiert: vor 5 Tagen


DaheimLaden LastManager - einfache Installation auf Hutschiene
DaheimLaden LastManager - einfache Installation auf der Hutschiene im Stromverteiler

Als Alternative zu unserem cloud-basierten Lastmanagement, wie auch zum PV-Überschussladen Modul auf Basis Powerfox und evcc.io, welches kostenfrei mit allen Wallboxen ausgeliefert wird, freuen wir uns, ein neues, zusätzliches Lastmanagement System - den DaheimLaden LastManager - ankündigen zu können. Der LastManager ist ab sofort zu einem Preis von 449,00 € in unserem Onlineshop verfügbar.


Zu den Highlights des LastManagers gehören:


  • Über-Lastmanagement von bis zu 6 DaheimLaden Wallboxen (Smart & Touch)

  • PV-Überschussladen für bis zu 6 DaheimLaden Wallboxen (inkl. Hybridmodus)

  • maximale Belastung mit 63A

  • Installation auf der Hutschiene (4 Einheiten)

  • Reiner Offline-Betrieb möglich

  • Bei Internet-Anbindung zusätzlich Nutzung aller DaheimLaden-Softwarefeatures

  • Verbindung Cat7-Verkabelung (zusätzlicher Router notwendig)

  • Anbindung & Steuerung Wallbox über LAN /WLAN (keine weiteren Steuerungskabel notwendig)

  • Entwicklung & Produktion - made in Germany

  • persönlicher deutschsprachiger DaheimLaden Kundensupport

  • 2 Jahre Produktgarantie


Über den DaheimLaden LastManager


Der DaheimLaden LastManager wird im Zählerschrank auf der Hutschiene lokal installiert und kann das Wallbox Strom-Management autark übernehmen - eine Internetverbindung ist für den Betrieb und die Steuerung nicht notwendig. An einem Zählerfeld können bis zu 6 DaheimLaden Wallboxen angeschlossen und mit einer maximalen Leistung von 43kW / 63A betrieben werden. Für die Installation weiterer Wallboxen können weitere LastManager für weitere Zählerfelder geplant und realisiert werden. Der DaheimLaden LastManager, in Deutschland entwickelt und gefertigt, kombiniert ein Überlast-Management und PV-Überschussladen in einem Gerät.


Funktionen des LastManagers


Der DaheimLaden LastManager dient zur Steuerung mehrerer DaheimLaden Wallboxen und ist in der Lage autark den Ladestrom für maximal 6 DaheimLaden Wallboxen zu verteilen. Hierbei kann sowohl der maximale Ladestrom limitiert werden (Lastmanagement), wie auch gezielt vor Ort produzierter PV-Strom auf mehrere elektrifizierte Fahrzeuge verteilt werden (PV-Überschussladen).


Der LastManager fungiert hierbei sowohl als Messgerät (Smart Meter), wie auch als Wallbox-Steuerungseinheit. Mittels Messfunktion kann der LastManager die jeweils aktuelle Stromlast, wie auch Stromproduktion (bei PV Anlagen) messen und die maximale Ladeleistung an die angeschlossenen Fahrzeuge gleich verteilen.


Optional kann der DaheimLaden Lastmanager mit allen gängigen Stromwandlern betrieben werden. Ausgenommen sind Rogowski Spulen (da Rogowski Spulen am Ausgang eine Spannung liefern und keinen Strom). Wir haben gute Erfahrungswerte mit ABB (CM-CT) und MBS (KBR) Stromwandlern und nutzen diese in unseren Produkttests und der Software-Entwicklung. Für eine bessere Messgenauigkeit ist die Verwendung eines Stromwandlers mit einem Sekundärstrom von 5A empfehlenswert.


Die Steuerungseinheit des LastManagers kommuniziert über eine lokale Netzwerkverbindung mit den DaheimLaden Wallboxen und setzt die Steuerbefehle um. Hierzu gehören vor allem das Starten, Stoppen und Pausieren von Ladevorgängen. Ebenso reguliert der LastManager kontinuierlich den von der Wallbox zu nutzenden Ladestrom. Die Verbindung zwischen LastManager und Wallbox(en) erfolgt mittels lokaler sternförmiger LAN Verkabelung (auf Basis TCP Standard).


Mit einer Internet-Verbindung können als Ergänzung zum LastManager auch die weiteren DaheimLaden Software-Funktionen genutzt werden (z.B. Auswertungen (pro Benutzer / Fahrzeug), Ladetimer, Remote Start/Stopp, etc. ).


Die DaheimLaden LastManager Software-Module


Der LastManager zeigt im Dashboard in Echtzeit die lokale Energiebilanz an. Zusätzlich werden die jeweiligen Phasenwerte in Echtzeit angezeigt. Im SmartMeter kann die Wirkleistung und Wirkenergie nachvollzogen werden. Im Modul Wallbox erfolgt die Einrichtung, Darstellung und Steuerung der DaheimLaden Wallboxen.


Dashboard -alle  Leistungsdaten im Überblick
Dashboard - alle Leistungsdaten im Überblick

Smart Meter - Monitoring der Leistung pro Phase in Echtzeit
Smart Meter - Monitoring der Leistung pro Phase in Echtzeit

Wallbox Monitor - intelligente Steuerung mehrerer Wallboxen
Wallbox Monitor - intelligente Steuerung mehrerer Wallboxen

Wallbox Lademodus - der Betriebsmodus kann einfach zwischen PV-Laden, Netzladen und Hybrid-Laden gewechselt werden
Wallbox Lademodus - der Betriebsmodus kann einfach zwischen PV-Laden, Netzladen und Hybrid-Laden gewechselt werden

Du interessierst dich für mehr Details?


Die technischen Daten, Beispiel-Anschlusspläne, die Installationsschritte findest du in unserem Handbuch beschrieben:

DaheimLaden Lastmanager V.1.0 Handbuch
.pdf
Download PDF • 4.28MB

Der DaheimLader LastManager kann bei uns im Onlineshop erworben werden.

496 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page