top of page

Lokale Steuerung der DaheimLader Wallboxen - ModBus TCP für SmartHome & HEMS

Aktualisiert: 24. Jan.


DaheimLader Modbus TCP Schnittstelle

Die DaheimLader Wallboxen besitzen eine offene ModBus TCP Ethernet Schnittstelle für die lokale Netzwerk-Integration in SmartHomes oder HEMS Systeme. ModBus TCP lässt beispielsweise sich mittels Node RED, Node JS, Loxone oder KNX in die Haussteuerung integrieren. Eine Integration des WLAN Moduls des DaheimLader Smart, wie auch Touch auf Basis Modbus TCP folgt noch im Q1 2023.


Der Parallelbetrieb unserer Cloud-Software (für Auswertungen), wie auch Steuerung durch ein eigenes SmartHome/HEMS lassen sich parallel realisieren.


In dem folgenden Dokument findet ihr die detaillierte Dokumentation der Kommunikation mit dem DaheimLader, eine Register-Übersicht, sowie eine Beschreibung der Register.


Der ModBus TCP Betrieb kann mit dem Ethernet Modul sowohl per DHCP, wie auch statischer IP Adresse folgen. Die in der Anleitung genannten IP Adressen sind beispielhaft und können den individuellen Anforderungen folgend auch angepasst werden.



DaheimLaden ModBus TCP Spezifikation 1.2
.pdf
Download PDF • 1.80MB





483 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page