23. Technischer Kongress des Verbands der deutschen Automobilwirtschaft (VDA)

Aktualisiert: 5. Juli

Am 15./16. März 2022 fand in Berlin der 23. Technische Kongress des Verbands der deutschen Automobilwirtschaft (VDA) statt. Als eines von 13 deutschen Start-up wurden wir, DaheimLaden, erstmalig für eine Teilnahme nominiert.

Stephan Schwebe DaheimLaden Geschäftsführer Pitch VDA Kongress 2022
Pitch des Geschäftsführers Stephan Schwebe, DaheimLaden GmbH beim VDA am 23.03.2022

Der Technische Kongress des VDAs ist eines der europaweit wichtigste Branchentreffen der Automobilindustrie für Entscheider, technische Leiter, Fach- und Führungskräfte sowie Verantwortliche aus Politik, Forschung und Wissenschaft.


Der 23. Technische Kongress war – nach drei Jahren Corona-bedingten Ausweichens auf digitale Kanäle – wieder der erste in Präsenz. Etwa 330 Besucher und mehr als 60 Speaker trafen sich am 15. und 16. März im bcc (Berlin Congress Center), um in Keynotes, Vorträgen und Panels über die wichtigsten Fragen der Branche zu diskutieren.


Eingeleitet wurde der 23. Technische Kongress von der VDA Präsidentin Hildegard Müller, sowie Dr. Robert Habeck, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, Vizekanzler und MdB.


Die Herausforderungen rund um den Wandel der Elektromobilität wurde nachfolgend in unterschiedlichen Vorträgen beleuchtet. Es präsentierten beispielsweise Thomas Ulbrich (Markenvorstand Volkswagen, Technische Entwicklung), Dr. -Ing. Markus Heyn (Geschäftsführer Robert Bosch GmbH, Vorsitzender des Unternehmensbereichs Mobility Solutions), Andreas Friedrich (Leiter Kooperationen Batterieentwicklung und Industrialisierung, Mercedes-Benz AG), Dr. Christoph Grote (Senior Vice President Digital Car / Development Electronics der BMW Group), sowie viele weitere Vertreter aus Wirtschaft und Politik.


Auch unser Geschäftsführer & Gründer, Stephan Schwebe, hatte die Möglichkeit im Rahmen des Panels "Startups in der Automobilwirtschaft in Deutschland" seinen Blick auf den Wandel der Elektromobilität zu präsentieren.


Stephan Schwebe von DaheimLaden beim VDA Kongress

Ihr findet seinen aufgezeichneten Pitch zum Thema "Die Elektromobiltität als Schlüssel der Energiewende: die offene, bezahlbare, skalierbare & einfach verständliche Ladeinfrastruktur daheim" hier:





Die gesamte Session mit allen 13 Start-Ups findet ihr hier.


In den Pausen konnte in der Ausstellungsfläche zudem exklusiv den Teilnehmern unsere neue Ladestation, der "DaheimLader Touch und DaheimLader Smart" persönlich präsentiert werden.


Präsentation des DaheimLader Touch beim VDA

Der neue DaheimLader, die Ladestation die alles hat und alles kann, steht euch nun ab sofort zur Verfügung. Seid die ersten die von unserer neuen, überarbeiteten Ladestation profitieren!


198 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen